Evangelischer Video-Gottesdienst zum "Weißen Sonntag" aus der Johanneskirche Zautendorf

Video-Gottesdienst aus Zautendorf
Bildrechte: Andreas Roch

Am Sonntag nach Ostern, dem sogenannten "Weißen Sonntag", wäre in Zautendorf (und in vielen Kirchengemeinden) Konfirmation gefeiert worden. Dieses Fest musste abgesagt werden, genauso wie schon die Konfirmationsgottesdienste vor zwei und vor drei Wochen in der Kirchengemeinde Cadolzburg. In Erinnerung an diese und viele andere ausgefallene Feste haben wir einen Gottesdienst in der Zautendorfer Johanneskirche aufgezeichnet.

Hier geht es direkt zum Gottesdienst-Video auf Youtube.

Der Gottesdienst wurde am 17. April 2020 aufgezeichnet. Den Gottesdienst hält Pfarrer Thomas Miertschischk. An der Orgel sitzt Kurt Sachs. Andreas Roch (fotopapa.de) und Franken Life haben die Aufzeichnung möglich gemacht und technisch realisiert. Herzlichen Dank!
Vielen Dank auch an David Polinski fürs Hochladen.

Wer (wie im Schlussteil des Gottesdienstes angeregt) Verse macht und uns diese schicken möchte - bitte an: thomas.miertschischk@elkb.de
Wir sind auch dankbar für Ihre / Eure Gedanken zu ausgefallenen Konfirmationen, Taufen, Trauungen, ...

Texte zum Gottesdienst:

Paulus schrieb ans Dorf der Wachen:
„Erst nach der Kirche dürft ihr lachen!“

Aus Wachendorf schrieb man sofort:
„Wir lachen gleich, und zwar vor Ort.
Denn ohne Kirche komm‘ wir aus,
uns reicht doch das Gemeindehaus.“

Und die in Zautendorf, die schrieben:
„Wir ham‘ ne Kirche, die wir lieben.
Wir lachen danach und auch davor,
denn segensreich ist der Humor.“

Auch Cadolzburg schrieb einen Brief:
„Ohne Humor läuft alles schief.
So lachen auch wir gern und gut,
denn das macht allen Menschen Mut.“

Weiterführende Links: