Willkommen ...

... auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Zautendorf.

Johanneskirche Zautendorf (Zeichnung)
Bildrechte unbekannt

Sie finden auf diesen Seiten (hoffentlich) das, was Sie suchen - und vielleicht sogar noch ein bisschen mehr. Sollte Ihnen jedoch eine Information fehlen, ein Fehler auffallen, oder Sie haben einen Vorschlag für die Gestaltung unseres Internetauftritts, können Sie uns gerne kontaktieren über das Kontaktformular dieser Homepage oder per Email an das Pfarramt oder Pfarrer Miertschischk.

 

Unsere Pfarrei gibt es online auch auf Facebook, Instagram, Youtube - und die Evangelische Jugend Cadolzburg ebenfalls. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich für unseren Pfarrei-Newsletter anzumelden.

 

 

Täglich eine kurze Andacht: Andachts-Podcast "kurz & gut".

Gemeindeleben aktuell

Anfang der Thesen zum Reformationsjubiläum
Bildrechte ThM
In der Kirchengemeinde Pegnitz wurden im Jubiläumsjahr 2017 Luthers 95 Thesen an die Stadtpfarrkirche St. Bartholomäus angeschlagen – Sonntag für Sonntag ein paar davon. Daneben stellten wir den Versuch einer Neufassung für die heutige Zeit. Hier gibt es sie zum Nachlesen.
Einschulungsbild fast quadratisch
Bildrechte ThM

Liebe Schulanfänger/innen, liebe Eltern!

Wie jedes Jahr möchten wir euch und Sie am Beginn der Schulzeit zu einem Segnungsgottesdienst ins Gemeindehaus Wachendorf einladen.
Wie in den vergangenen Jahren wird dieser Gottesdienst am Tag vor dem ersten Schultag eures Lebens stattfinden. Da ist etwas mehr Zeit und noch nicht ganz so viel Aufregung und Hektik.

Da wir in unserem Gemeindehaus in Wachendorf nur begrenzt Platz haben, planen wir einen Gottesdienst im Freien, also auf dem Platz vor dem Gemeindehaus Wachendorf – und zwar am

Konfi8-Kick-off-Gottesdienst
Bildrechte Christian Scharvogel

Am Sonntag Rogate (22.5.) starteten insgesamt 40 Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinden Cadolzburg und Zautendorf in ihr Konfirmationsjahr. Zum ersten Mal wurde dieser Auftakt als "Konfi8-Kick-off-Sonntag" gestaltet: Begonnen wurde dieser mit einem Gottesdienst mit Pfarrerin und Pfarrer, Liedern vom SonntagHoch3-Team aus Wachendorf, Kerstin Schober an der Orgel und natürlich den neuen "Konfis" mit ihren Familien.

Logo KV Zautendorf (klein)
Bildrechte KG Zautendorf

Es gibt Grund zum "Aufatmen", aber weiterhin auch zur Vorsicht und Rücksicht:

Unser Kirchenvorstand hat bereits in seiner Sitzung vor den Osterferien beschlossen, dass sowohl in unseren Kirchen als auch in unseren Gemeindehäusern keine Corona-Einschränkungen mehr gelten. Das betrifft insbesondere die Aufhebung der Pflicht zum Tragen einer Maske. Andere Maßnahmen waren zuvor bereits nicht mehr in Kraft.

Zautendorfer Konfis 2022
Bildrechte Blutau Photography

Zum ersten Mal seit Beginn der Corona-Pandemie vor zwei Jahren konnte die Zautendorfer Konfirmation wieder am gewohnten Termin, dem Sonntag nach Ostern, stattfinden: 5 Konfirmandinnen und 2 Konfirmanden konfirmierten im Festgottesdienst mit Pfarrer Miertschischk und dem Zautendorfer Posaunenchor. Unsere Mesnerin Sonja Jahnsmüller sang außerdem im Gottesdienst ein Lied für die KonfirmandInnen. An der Orgel saß Kerstin Schober, die Mutter eines unserer Konfirmanden.

Termine der KG Zautendorf